Absolventen

Mehr als 1.000 Absolventen haben das österreichische Journalisten-Kolleg und seine Vorläufer, die Grundkurse bisher besucht.

Link zur Bildergalerie der Absolventen der Kollegs

Am Ende des Journalisten-Kollegs steht jeweils ein Abschlussprojekt, das aus einem Printprodukt und seit 1997 einem Onlineauftritt besteht.

In den vergangenen Jahren:

24. Journalisten-Kolleg 2015/16: BEZIEHUNGSweise (print), BEZIEHUNGSweise (online)
23. Journalisten-Kolleg 2014/15: KONTRAST (print), Salzburg7 (online)
22. Journalisten-Kolleg 2013/14: VISION (print), VISION (online)
21. Journalisten-Kolleg 2012/13: Das Glas-Experiment (print), Fragile (online)
20. Journalisten-Kolleg 2011/12: sinN (print), 7sinn (online)
19. Journalisten-Kolleg 2010/11: Neun10 (print), online nicht mehr verfügbar
18. Journalisten-Kolleg 2009/10: [SIC!] (print), [SIC!] (online)
17. Journalisten-Kolleg 2008/09: MOMENT (print), online nicht mehr verfügbar
16. Journalisten-Kolleg 2007/08: Öha! (print), online nicht mehr verfügbar
15. Journalisten-Kolleg 2006/07: SPIEGELBILD (print), online nicht mehr verfügbar
14. Journalisten-Kolleg 2005/06: flux (print), online nicht mehr verfügbar
13. Journalisten-Kolleg 2004/05: klartext (print), online nicht mehr verfügbar
12. Journalisten-Kolleg 2003/04: EURE (print), online nicht mehr verfügbar
11. Journalisten-Kolleg 2002/03: Das ja WORT (print), online nicht mehr verfügbar
10. Journalisten-Kolleg 2001/02: AusSiebeN (print), online nicht mehr verfügbar
9. Journalisten-Kolleg 2000/01: THE PAGE (print), online nicht mehr verfügbar
8. Journalisten-Kolleg 1999/00: ja natürlich (print), online nicht mehr verfügbar
7. Journalisten-Kolleg 1998/99: DER CHRONIST (print), online nicht mehr verfügbar
6. Journalisten-Kolleg 1997/98: ESPRESSO (print), online nicht mehr verfügbar
5. Journalisten-Kolleg 1996/97: COOLTOUR (print), online nicht mehr verfügbar
4. Journalisten-Kolleg 1995/96: BRAU DA (print), online nicht mehr verfügbar
3. Journalisten-Kolleg 1994/95: AUS ZEIT (print), online nicht mehr verfügbar
2. Journalisten-Kolleg 1993/94: ANSCHLAG (print), online nicht mehr verfügbar
1. Journalisten-Kolleg 1992/93: DEBUT (print), online nicht mehr verfügbar


Link zur alphabetischen Namensliste der Absolventen der Kollegs und Grundkurse


Link zum KAN KfJ-Absolventinnen-und-Absolventen-Netzwerk

› kan verbindet Menschen, die den KfJ-Grundkurs oder das Österreichische Journalisten-Kolleg absolviert haben.
› kan födert die Kontaktpflege, den Erfahrungsaustausch, das Lernen voneinander.
› kan ist als Kommunikations-Drehscheibe für Sie geschaffen und kann von Ihnen aktiv mitgestaltet werden.



 

 


Michael Bauer, BMLVS, Ressortsprecher:

"Das Journalisten-Kolleg war eine wirklich sehr gute, umfassende und qualitativ hochwertige Ausbildung, von der ich heute viel profitiere."

 

 

Kreatives Schreiben, 9.-10.3.2017, KfJ.Wien

Frische Zugänge und die Lust am Schreiben machen Texte besser: sinnlich, prägnant und frisch geschrieben dank kreativer Einstiege, Assoziationsübungen und kleinen Tipps für den Alltag..


Mobile Reporting, 9.-11.3.2017, KfJ.Salzburg

Bewegtbild steigert die Attraktivität und die Klicks von Websites. Im Workshop erfahren Sie die grundlegenden Kenntnisse von Filmsprache, Dramaturgie und Technik und setzen ihre Ideen in die Praxis um.


Digitale Medien-Startup, 13.-14.3.2017, KfJ.Wien

In fünf Schritten zur eigenen digitalen Marke: Sie entwickeln einen Blog, setzen diesen optisch und technisch auf, füllen ihn mit eigenen journalistischen Formaten und wissen anschließend, wie Sie Ihre Inhalte sinnvoll vermarkten.