Mitglied beim KfJ

Die Teilnahmegebühr bei Veranstaltungen ist gestaffelt in Mitglieder- und Nichtmitglieder-Gebühren.

Als Mitglieder gelten alle Kursteilnehmer, die den Trägerorganisationen und fördernden Mitgliedern des KfJ angehören. Dazu zählen:

  • Medien, die im VÖZ oder im ÖZV organisiert sind, sowie deren Redakteure
  • ordentliche Mitglieder der Journalistengewerkschaft in der GPA-djp
  • die Austria Presse Agentur und der Verlag Athesia sowie deren Redakteure
  • Redakteure der Landeskorrespondenz in den neun Bundesländern
  • Absolventen des Österreichischen Journalisten-Kollegs (kan-Mitglieder)
  • Studierende im Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg mit Schwerpunkt Journalistik
  • Studierende des Universitätslehrgangs Sportjournalismus Salzburg

Alle übrigen Kursteilnehmer gelten als Nichtmitglieder.

Storytelling, 19.-20.4.2017, KfJ.Wien

Wie mache ich mein Thema spannend und lebendig? Auch das wiederkehrende, vermeintlich trockene Thema? Da hilft das Werkzeug des Storytelling.

 


Fotografie Basisworkshop, 24.-25.4.2017, KfJ.Wien

Was ein funktionierendes Pressefoto ausmacht, zeigt die mehrfach ausgezeichnete APA-Fotografin Barbara Gindl in diesem Workshop. Sie gibt Tipps, wie aussagekräftige Bilder ohne großen technischen Aufwand gelingen.


Titel, Vorspann, Bildtext, 25.-26.4.2017, Salzburg

Ein guter Titel, eine packende Bildunterschrift - von den kleinen Texten hängt es ab, ob sich Leser einem Text widmen. Referent Steffen Sommer zeigt in diesem Workshop, was einen gelungenen Einstieg in die Geschichte auszeichnet.