Stipendien für das Journalisten-Kolleg

Freie Journalisten unterstützt das KfJ mit Stipendien für die Teilnahme an der berufsbegleitenden Basisausbildung, dem Österreichischen Journalisten-Kolleg. Studierende der Kommunikationswissenschaft an den Universitäten Wien und Salzburg können sich für ein Vollstipendium bewerben.

› Details zu den Stipendien für das Journalisten-Kolleg


Stipendien für ein Volontariat als Berufseinstieg

Volontariate sind der klassische Einstieg in den Journalismus. Weil Studierende in den Sommermonaten Geld verdienen müssen, unterstützt das KfJ diese teilweise unbezahlten Volontariate mit Stipendien. So können Studierende den Beruf kennenlernen und Redaktionen neue Mitarbeiter.

› Details zum Stipendium für Volontariate

Medienrecht, 18.10.2016, Wien

Meinungsfreiheit, Schutz der Privatsphäre, üble Nachrede, Redaktionsgeheimnis, Fotorecht, Rechtsordnung im Internet: Journalistische Arbeit ist eine tägliche Gratwanderung.


Die eigene Blogmarke, 18.-19.10.2016

In fünf Schritten zur eigenen digitalen Marke: Sie entwickeln einen Blog, setzen diesen optisch und technisch auf, füllen ihn mit eigenen journalistischen Formaten und wissen anschließend, wie Sie Ihre Inhalte sinnvoll vermarkten.


Die richtige Sprache finden, 3.-4.11.2016

Berichten über Zuwanderer, Menschen mit Behinderung, Notreisende, Frauen u.v.m. Wie eine angebrachte, respektvolle und nicht-diskriminierende Berichterstattung gelingt, erarbeiten Sie in diesem Workshop.