Beiratsmitglied Hannes Haas verstorben


Auch das Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ) trauert um Kommunikationswissenschaftler Hannes Haas, der am 20. März nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren verstorben ist. Univ. Prof. Haas war vier Jahre Vorstand des Publizistik-Instituts der Universität Wien und u.a. Mitglied des Beirats des Kuratoriums für Journalistenausbildung. Wir sind fassungslos und traurig. 

Alexandra Föderl-Schmid nennt ihn einen "leisen Kämpfer für Qualitätsjournalismus". Er hat für den Journalismus in Österreich immer die richtigen Worte gefunden und seine messerscharfe Beobachtung diplomatisch und wertschätzend mitgeteilt - eine Wohltat für eine Branche in Aufregung.

Dem KfJ war er seit langem verbunden, im Rahmen der Theodor-Herzl-Dozentur war der Austausch eng, in der Initiative Qualität im Journalismus verfolgten wir gemeinsame Ziele, seit Herbst war er Mitglied des KfJ-Beirats.

KfJ-Geschäftsführerin Elisabeth Wasserbauer ist betroffen. "Hannes Haas war ein politisch denkender Unpolitischer, ein diplomatischer Kommentator und ein Menschenfreund. Ich bin traurig. Er wird uns fehlen - im Journalismus, in der Forschung, bei der Neuordnung der Presseförderung und vor allem als Mensch."

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Freunden und engsten Mitarbeitern.

Mobile Reporting für Profis, 4.5.2018, Salzburg

Sie sind bereits mit den Grundlagen von Planung, Dreh und Bearbeitung eines Smartphone-Videos vertraut? Im Aufbau-Workshop geht es nun um die entscheidende Frage für ein erfolgreiches Video: 'Wie erzähle ich eine Geschichte wirksam in bewegten Bildern?'


Glosse und Kolumne, 7.-8.5.2018, Wien

Wie Humor funktioniert, wie man Themen und die richtige Sprache findet und welche Tabus es gibt, erarbeiten Sie mit ZEIT-Kolumnist Martenstein in diesem Seminar.


08/15-Themen spannend aufbereiten, 4.-5.6.2018

Die Lösung für Themen, über die man schon x-Mal geschrieben hat oder nicht weiß, wie sie sich spannend aufbereiten lassen: das Feature. Es packt den Leser, ist aber viel weniger aufwendig als eine Reportage.


Journalismus

Eurotours

Das KfJ

Stipendien

Geschichte

Kurzgeschichte

Weiterbildung in der Praxis

Lehrgänge

Lernen

Titel, Vorspann, Bildtext

Atmosphäre

 

NMJ

US-Fellowships

Presse

Jobs & Volontariate

Journalisten-Kolleg

Medienrecht

Seminare & Workshops

 

Fundamente

Event-Fotografie

Team

Foto-Sommer

Schriftenreihe

Berufsberatung

Texten für Online

Content Strategien

Berufsbild

Feature

Der tägliche Relaunch

Journalistenpreise

Bilder

digitale Medien-Startup

Anfahrt & Hotels

Förderungen

Exzellentes Schreiben

Sprache

Absolventen

Leitbild 

Layout

E-Learning

 

 

Internationale Programme

Glosse & Kolumne

LQW

Vorträge

Service

Organe

 

 

 

Schreibtechniken

Online-Recherche

Schreibcoaching

Video

Moderationstraining

Sportjournalismuslehrgang

Interview

Storytelling

Mitglieder    

Reportage & Dokumentarfilm  

Crossmedia Storyboard

 

Inhouse

Porträt

Social Media - Total viral 

Leichte Sprache

Meinung im Blatt

Reportage & Dokumentarfilm

Schwerpunkte

Charme der Heimat

Reisejournalismus

Datenjournalismus

Die richtige Sprache finden

Stimmen zum Kolleg

Mobile Reporting

Webtexten

Sprechen wie ein Profi

Medientraining für Pressesprecher

Content Day

Investigativer Journalismus

Trainer im Journalismus

Paywall-Site

Redigieren

NLP

Auftreten vor der Kamera

Basisworkshop Fotografie

Fake News_Propaganda-Software

Literarisches für Profischreiber

Kreatives Schreiben

Videodreh mit dem Smartphone

Gesundheitsjournalismus

So erreiche ich Redaktionen

Krisenmanagement

PR-Foto

Klima

Kommunikation in Social Media   

Storytelling mit Infografik

Auslands- und Krisenjournalismus

Kolleg 25 im DÖJ

08/15-Themen

Texten für Facebook, Twitter, Instagram

Crossmediales Arbeiten

Überleben als Selbstständige/r

Podcast