Stipendien für Journalisten-Kolleg


Das Österreichische Journalisten-Kolleg ist die traditionsreichste und intensivste Journalistenausbildung in Österreich. In neun Wochen, organisiert in vier Modulen, wird mit den besten Journalistentrainern Österreichs und Deutschlands das Handwerk trainiert.

- Für freie Journalisten vergibt das KfJ Stipendien in der Höhe von je 1.500 Euro.

- Für Studierende der Kommunikationswissenschaft/Publizistik in Wien und Salzburg vergibt das KfJ je ein Stipendium, das die Teilnahmegebühr zur Gänze deckt.

Über die Vergabe der Stipendien wird nach dem Assessement-Center entschieden.
Informationen zu den Stipendien

Das Journalisten-Kolleg ist die berufsbegleitende Journalistenschule für motivierte junge Journalisten und Quereinsteiger mit Leidenschaft für Journalismus. In neun Wochen, organisiert in vier Modulen über neun Monate, werden journalistisches Handwerk, Fachwissen sowie Berufsrolle und Haltung im Journalismus trainiert und reflektiert. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen auf Text, Bild und Audio. Die Teilnehmer profitieren vom Lernen in der Gruppe und entwickeln sich individuell weiter. Sie lernen, Zusammenhänge zu erkennen und Inhalte auf den Punkt zu bringen.

Nach Abschluss des Journalisten-Kollegs können sie crossmedial planen und arbeiten, kennen ihr journalistisches Handwerk und Wissen. Sie haben alle Darstellungsformen und Formate eingehend trainiert unter Anleitung der besten Journalisten und Trainer aus Österreich und Deutschland: Michael Nikbakhsh, Florian Klenk, Ulla Kramar-Schmid, Cornelia Krebs, Christoph Fasel, Andreas Koller, Christoph Prantner, Hannes Aigelsreiter, Steffen Sommer u.v.m.

Inhalte: Themenfindung, Recherche, Storytelling, Sprache, Pressefotografie, Nachricht, Interview, Reportage, Porträt, Hintergrundwissen Wirtschaft und Politik, Layout, Videojournalismus, Audio-Slideshow, Medienrecht u.v.m.

Absolventen: Mehr als 1.000 Journalisten haben die Grundausbildung am KfJ bisher absolviert, darunter Armin Wolf, Ingrid Turnher, Hubert Patterer, Reinhold Dottolo, Eva Weissenberger, Josef Trappel, Ambros Kindel, Karlheinz Papst, Klaus Herrmann, Toni Ebner, Sylvia Wörgetter, u.v.m.

Termine für das 23. Österreichische Journalisten-Kolleg:
Bewerbung bis 5. Mai 2014
Assessment-Center: 28. Mai 2014, Salzburg


Modul 1: 29. September bis 10. Oktober 2014, Salzburg
Modul 2: 19. bis 30. Jänner 2015, Wien
Modul 3: 16. bis 27. März 2015, Salzburg
Modul 4: 8. bis 26. Juni 2015, Salzburg

Mehr dazu auf http://www.kfj.at/journalisten-kolleg/

Rückfragehinweis:

Mag. Magdalena Sassmann, Kolleg-Leiterin
Kuratorium für Journalistenausbildung
Karolingerstraße 40
5020 Salzburg
0662-8341330
sassmann@kfj.at

Presseaussendung, 26. März 2014

22. Foto-Sommer, 12.-14.7.2017, KfJ.Salzburg

Mit dem Griechen Dimitris Michalakis außergewöhnliche Geschichten finden und in Fotos festhalten. Dafür ist wichtig, eine Geschichte zu planen und bereits vorab zu wissen, was die Bilder erzählen sollen. „The Other“ ist das Motto des heurigen Workshops mit dem Fotoprofi.


NLP – Bedrohung oder Potential?, 15.9.2017, Wien

Im Seminar erhalten Sie Einblick in die Methoden der konfliktorientierten NLP-Rhetorik und erfahren, wie Sie in Interviews NLP-Muster aufbrechen und abwehren können.


Der Charme der Heimat, 18.-19.9.2017, KfJ.Wien

Der USP regionaler Medien liegt in der Einzigartigkeit des Mikrokosmos Heimat. Die Referentin Christine Brugger zeigt, wo diese Inhalte zu finden sind und wie auch überregionale Themen zu lokalen Geschichten werden.


Journalismus

Eurotours

Das KfJ

Stipendien

Geschichte

Kurzgeschichte

Weiterbildung in der Praxis

Lehrgänge

Lernen

Titel, Vorspann, Bildtext

Atmosphäre

US

 

NMJ

US-Fellowships

Kreatives Schreiben

Presse

Jobs & Volontariate

Journalisten-Kolleg

Medienrecht

Seminare & Workshops

 

Fundamente

Event-Fotografie

Team

Foto-Sommer

Schriftenreihe

Berufsberatung

Texten für Online

Content Strategien

Berufsbild

Feature

Der tägliche Relaunch

Journalistenpreise

Bilder

digitale Medien-Startup

Anfahrt & Hotels

Förderungen

Exzellentes Schreiben

Sprache

Absolventen

Leitbild 

Layout

E-Learning

 

 

Internationale Programme

Glosse & Kolumne

LQW

Vorträge

Service

Organe

 

 

 

Schreibtechniken

Schreibcoaching

Video

Moderationstraining

Sportjournalismuslehrgang

Interview

Storytelling

Mitglieder    

Reportage  

Crossmedia Storyboard

 

Inhouse

Porträt

Social Media - Total viral 

Leichte Sprache

Meinung im Blatt

Reportage & Dokumentarfilm

Schwerpunkte

Charme der Heimat

Reisejournalismus

Datenjournalismus

Die richtige Sprache finden

Stimmen zum Kolleg

Mobile Reporting

lokale Berichterstattung

Webtexten

Sprechen wie ein Profi

Medientraining für Pressesprecher

Content Day

Investigativer Journalismus

Auf ein Bier mit Peter Plaikner

Paywall-Site

Redigieren

NLP

Auftreten vor der Kamera

Basisworkshop Fotografie

Fake News_Propaganda-Software

Auf ein Bier mit Michael Nikbakhsh & Cornelia Krebs

Literarisches für Profischreiber

Kreatives Schreiben

Videodreh mit dem Smartphone

Gesundheitsjournalismus

Auf einen Aperol-Spritz mit Julia Ortner

Auf einen Spritzer mit Eckelsberger & Sim von dossier.at