The Austrian Dream: Als Korrespondent in den USA arbeiten


Die US-Austrian Journalism Exchange Fellowships ermöglichen es jedes Jahr ausgewählten Journalisten für sechs Wochen bei einem Medium im Ausland zu arbeiten. Diesen Traum erfüllen sich heuer drei österreichische Journalistinnen und zwei US-amerikanische Journalisten: Julia Herrnböck (Der Standard) arbeitet bei Pro Publica in New York, Stefanie Fuchs (Servus TV) dreht für CNN in Washington und Tina Goebel (Profil) schreibt für das Wochenmagazin San Francisco Weekly. Seth Berkman (New York Times, The New Yorker) arbeitet indes für Der Standard in Wien und Winston Ross (Newsweek, Vocativ) bei Die Presse. Die Fellows wurden von einer Jury aus rund 30 Bewerbern ausgewählt, das Programm dauert von 15. September bis 3. November.

„Zeitung ist eine Momentaufnahme“


Das Programm wird gemeinsam von Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ) und International Center for Journalists (ICFJ) organisiert. In der Orientierungsphase in den Medienmetropolen der USA gab es Einblicke in Strategien der US-Medien und Gespräche mit den US-Korrespondenten des ORF und des Standard. Ein Besuch bei der Washington Post zeigte: Was die Zukunft bringt, ist auch in den USA unklar, die Denkrichtung hat sich jedoch geändert. Doug Jehl, Leiter der Außenpolitik Washington Post, stellte fest: „Wir sind eine digitale Plattform und die Zeitung ist eine ihrer Momentaufnahmen.“ Im Center für Transatlantische Beziehungen drehten sich die Gespräche rund um TTIP und die Erwartungen der USA an Europa in Bezug auf internationale Krisenherde.

Von der US-Hauptstadt fuhren die Fellows nach New York, um unter anderem einem Page#1-Meeting der New York Times beizuwohnen, Google zu besuchen und im Studio der CBS News die Nachrichtensendung live mitzuverfolgen.

Seit 2007 haben mit den US-Austrian Journalism Exchange Fellowships 28 Journalisten aus Österreich und den USA im jeweils anderen Land für sechs Wochen gearbeitet. Programmträger sind das Kuratorium für Journalistenausbildung auf österreichischer Seite und das International Center for Journalists in Washington, D.C. Unterstützer des Programms in diesem Jahr: BKA, RTR, VÖZ, OMV, US-Embassy.

Foto der Fellows 2014


Fellows der vergangenen sechs Jahre: 
     
                                   Home-Media                                     Host-Media
2007
Sheila B. Lalwani      Milwaukee Journal Sentinel              Die Presse, Wien
Jacob Resneck        Adirondack Daily Enterprises          Salzburger Nachrichten
Christoph Prantner  Der Standard                                    USA Today
Michaela Roithmayr  Life Radio                                          WCBS, New York City

2008
Melissa Coulter          The Quad City Times                        Der Standard, Wien
Christopher Bagley    North County Times                         Format
Sigrid Brandstätter    Oberösterreichische Nachrichten    Stamford Advocate
Lisa Helmreich           Salzburger Nachrichten                 Philadelphia Inquirerer
Uwe Schwing-           Kurier                                             Rocky Mountain News
hammer    
Florian Danner          Puls 4                                             CNN International

2009

Benjamin Cannon      Planet Jackson Hole Weekly       Der Standard, Wien
Andrew Horansky     NBC Newschannel                      ORF, Wien
Stefan Jäger              Kleine Zeitung, Klagenfurt        The St. Petersburg Times
Anna-Katharina         ORF                                            WCBS 880AM
Laggner
Konstanze Walther    Wiener Zeitung                          Philadelphia Inquirerer

2010

Emily Nipps                 St. Petersburg Times             Kleine Zeitung, Klagenfurt
Susan Valot                   KPCC Radio                                   FM4, ORF Radio
Florian Niederndorfer    derstandard.at                       San Francisco Chronicle
Peter Leinfellner         KroneHITRADIO                          KALW, KPIX CBS5, KQED

2011

Jane Hardy                Green Focus Films                           PULS 4, Wien
Alexandra Sükar        Radio Content Austria              WAMU Radio, Washington
Martin Richter            APA                                           LA Times/Chicago Tribune

2012

Sebastian Hofer        profil                                         The Detroit News, Detroit
Alexander Kofler        ORF, Radio Vatikan              Voice of America, Washington
Moises Mendoza       freelance journalist                       Der Standard, Wien

2013

Jeannine Hierländer   Die Presse                               SF Weekly, San Francisco
Simone Artner            KroneHITRADIO                               WFUV, New York
Nathaniel Minor         NPR Minnesota                                 Wiener Zeitung

 

Schreibcoaching, 9.-10.5.2017, KfJ.Salzburg

Tipps und kreative Übungen begleiten Sie ein halbes Jahr, beim gemeinsamen Start werden Kreativmethoden vorgestellt und ausprobiert. Am Ende des Coachings teilen Sie Ihre Erfolge und entwickeln Pläne, wie Sie das Erreichte im Alltag verankern.

 


Meinung im Blatt, 15.-16.5.2017, KfJ.Salzburg

Meinungsjournalismus ist ein großer Trend: Kommentar, Glosse, Leitartikel, Kolumne und Essay werden gerne gelesen, sie sorgen für Orientierung und stärken so das Profil Ihres Mediums. Im Workshop steht die praktische Textarbeit mit dem Profi im Mittelpunkt.


Fake News, 16.5.2017, KfJ.Wien

Hinter Kommentaren auf Facebook, Twitter & Co steckt häufig eine Propagandasoftware, Social Bots genannt. Die sozialen Medien spülen jede Menge solcher Falschmeldungen auf die Redaktionsserver und Journalistenrechner. Im eintägigen Workshop lernen Sie Methoden und Strategien, um...