eurotours

27 junge Journalistinnen und Journalisten aus Österreich werden im Sommer 2018 mit "eurotours" in 27 EU-Staaten (alle außer Österreich) unterwegs sein.

Diese 27 Teilnehmenden sollen
› 5 Tage lang auf Recherchereise in eines der EU-Mitgliedsländer gehen wollen,
› von dort auf der eurotours-Facebook-Seite posten,
› für ein österreichisches Medium arbeiten und
› zwischen 18 und 35 Jahre alt sein.

Finanzierung
 Finanziert werden die Reise (Flüge, Unterkunft), das Hotel für den Kick-Off und die Abschlussveranstaltung in Wien sowie eine Abgeltung der Werknutzungsrechte.
eurotours ist ein Projekt des Bundespressedienstes im Bundeskanzleramt in Kooperation mit dem Kuratorium für Journalistenausbildung - finanziert aus Bundesmitteln. Kooperationspartner sind die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und das Informationsbüro des  Europäischen Parlaments für Österreich.

Bewerbung
Die vollständige Bewerbung schicken Sie bitte an office(at)kfj.at.
› ausgefülltes Bewerbungsformular (beschreibbares pdf)
Europäischer Lebenslauf mit Foto
Unterstützungserklärung durch die Chefredaktion (beschreibbares pdf)
› Motivationsschreiben (etwa eine Seite)
› Konzept für Ihre journalistische Arbeit vor Ort (etwa eine Seite)
› Nachweis der journalistischen Tätigkeit durch drei Belegartikel oder Sendungsmitschnitte (bei größeren Dateien bitte die Links schicken).

Erfahrung im Umgang mit Sozialen Medien wird vorausgesetzt. Bedingung für die Teilnahme ist zudem die grundsätzliche Bereitschaft der Chefredaktion, die Arbeit – selbstverständlich vorbehaltlich der redaktionellen Kriterien – im Heimatmedium des Teilnehmenden zu publizieren. Auch über die Verlinkung von Online-Portalen des Mediums zur Facebook-Seite 'eurotours' freuen wir uns. Wir gehen außerdem davon aus, dass Sie Ihre eigenen Arbeitsmittel verwenden (wie etwa Laptop, Kamera, Smartphone) und an unserer Kick-Off-Veranstaltung Anfang Juli in Wien teilnehmen.

Bei der Bewerbung können die Bewerber drei Länder und Zielorte als Präferenzen angeben (alle EU-Mitgliedsstaaten außer Österreich sind als Reiseziel möglich). Die Fachjury wird den Teilnehmenden die Zieldestinationen zuteilen. Es besteht kein Anspruch auf die Zuteilung der Präferenzen.

Kick-Off-Veranstaltung
Die Kick-Off-Veranstaltung findet Anfang Juli in Wien statt. Dort werden Sie inhaltlich und organisatorisch auf Ihre Reisen vorbereitet. Die Teilnahme ist verpflichtend.

Reisezeit

Die Hauptreisezeit für eurotours 2018 ist zwischen August und Mitte September. Die Kosten für Flug und maximal vier Nächtigungen werden übernommen.
Nachlese zu eurotours online auf Facebook und auf zukunfteuropa.at.

Weitere Informationen:
Mag. Andrea Huttegger: huttegger(at)kfj.at
Tanja Misic, MA: tanja.misic(at)bka.gv.at
oder auf zukunfteuropa.at.

Social Media – Total viral, 20.-21.3.2018

Social Media intensiv mit den neuesten Trends bei Markenführung, Themensetzung und zielgruppengerechtem Marketing. Sie lernen u.a., wie Sie Instagram und Facebook sinnvoll einsetzen.


In der Krise richtig kommunizieren, 20.-21.3.2018

Kein Unternehmen, keine Verwaltung, keine Klinik oder Universität ist vor Krisen gefeit. Doch wie richtig reagieren, wenn die Kamerateams vor der Tür stehen? Der Workshop bietet anhand zahlreicher Praxisbeispiele alle wichtigen Informationen zur Prävention.


Gesundheitsjournalismus, 9.-10. April 2018

Das österreichische Gesundheitssystem befindet sich im Umbruch. Journalisten haben mehr denn je die Aufgabe, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären, weshalb sie sich in den Strukturen des Gesundheitswesens zurechtfinden sollten.


Journalismus

Eurotours

Das KfJ

Stipendien

Geschichte

Kurzgeschichte

Weiterbildung in der Praxis

Lehrgänge

Lernen

Titel, Vorspann, Bildtext

Atmosphäre

 

NMJ

US-Fellowships

Presse

Jobs & Volontariate

Journalisten-Kolleg

Medienrecht

Seminare & Workshops

 

Fundamente

Event-Fotografie

Team

Foto-Sommer

Schriftenreihe

Berufsberatung

Texten für Online

Content Strategien

Berufsbild

Feature

Der tägliche Relaunch

Journalistenpreise

Bilder

digitale Medien-Startup

Anfahrt & Hotels

Förderungen

Exzellentes Schreiben

Sprache

Absolventen

Leitbild 

Layout

E-Learning

 

 

Internationale Programme

Glosse & Kolumne

LQW

Vorträge

Service

Organe

 

 

 

Schreibtechniken

Schreibcoaching

Video

Moderationstraining

Sportjournalismuslehrgang

Interview

Storytelling

Mitglieder    

Reportage & Dokumentarfilm  

Crossmedia Storyboard

 

Inhouse

Porträt

Social Media - Total viral 

Leichte Sprache

Meinung im Blatt

Reportage & Dokumentarfilm

Schwerpunkte

Charme der Heimat

Reisejournalismus

Datenjournalismus

Die richtige Sprache finden

Stimmen zum Kolleg

Mobile Reporting

Webtexten

Sprechen wie ein Profi

Medientraining für Pressesprecher

Content Day

Investigativer Journalismus

Trainer im Journalismus

Paywall-Site

Redigieren

NLP

Auftreten vor der Kamera

Basisworkshop Fotografie

Fake News_Propaganda-Software

Literarisches für Profischreiber

Kreatives Schreiben

Videodreh mit dem Smartphone

Gesundheitsjournalismus

So erreiche ich Redaktionen

Krisenmanagement

PR-Foto

Klima

Kommunikation in Social Media   

Storytelling mit Infografik

Auslands- und Krisenjournalismus

Kolleg 25 im DÖJ

08/15-Themen

Texten für Facebook, Twitter, Instagram

Crossmediales Arbeiten

Überleben als Selbstständige/r