Der Charme der Heimat: lokale Berichterstattung

Was ist noch real in der globalisierten Welt? Wo gibt es Orientierung statt Worthülsen? Der USP regionaler Medien liegt in der Einzigartigkeit des Mikrokosmos Heimat. Die Referentin zeigt, wo diese Inhalte zu finden sind, wie auch überregionale Themen zu lokalen Geschichten werden.

Richtet sich an: alle, die auf der Suche nach regionalen Inhalten sind.

Seminarziel: Lokale Themen finden und aufbereiten, quer durchs ganze Programm.
Referent/inDI Christine Brugger
arbeitet seit 1998 im Privatrundfunkbereich. Seit 15 Jahren ist sie Geschäftsführerin und Redakteurin von Radio Osttirol. Der Sender punktet durch lokale Berichterstattung und wurde 2016 mit dem Österreichischen Radiopreis ausgezeichnet. Als Autorin hat Christine Brugger u.a. die Texte zu „Wie schmeckt Osttirol?“ geschrieben, Brandstätter Verlag 2016. Als Vortragende und Trainerin ist sie zu den Themen Medien und Kommunikation seit zehn Jahren tätig.
Termin21. - 22.4.2016 (ausgebucht)
 09:00 - 17:00 Uhr
OrtSalzburg, KfJ.Salzburg
Teilnahmegebühr380 Euro, Mitglieder 270 Euro
Anmeldeschluss14.4.2016
 

Crossmedia Storyboard, 6.-7.3.2017, KfJ.Salzburg

Gedruckt, gefilmt, geteilt. Referent Peter Berger zeigt, wie man Themen für verschiedene Kanäle aufbereitet – vom Artikel, zum multimedialen Facebook-Post, bis hin zum Snap – und welche Geschichten sich für multimediales Erzählen eignen.


Mobile Reporting, 9.-11.3.2017, KfJ.Salzburg

Bewegtbild steigert die Attraktivität und die Klicks von Websites. Im Workshop erfahren Sie die grundlegenden Kenntnisse von Filmsprache, Dramaturgie und Technik und setzen ihre Ideen in die Praxis um.


Kreatives Schreiben, 9.-10.3.2017, KfJ.Wien

Frische Zugänge und die Lust am Schreiben machen Texte besser: sinnlich, prägnant und frisch geschrieben dank kreativer Einstiege, Assoziationsübungen und kleinen Tipps für den Alltag.