Interview

Der Intensiv-Workshop vermittelt das Interview in Theorie und Praxis. Interviews werden je nach Anlass anders geführt, auch die Rolle des Interviewers kann variieren. Die Haltung zur interviewten Person ist zentral für den Verlauf und das verschriftlichte Ergebnis. Sie lernen verschiedene Interview-Typen kennen und analysieren exemplarisch und aktuell gedruckte Wortlaut-Interviews. Danach werden Interviews selbst geführt, auf Video aufgezeichnet, verschriftlicht und analysiert.

Richtet sich an: Journalisten und alle, die häufig Fragen stellen oder beantworten müssen.

Seminarziel: Spannende und aufschlussreiche Wortlaut-Interviews für Print- und Online-Medien.
Termin3. - 4.10.2016 (ausgebucht)
 1. Tag: 10 - 18 Uhr
2. Tag: 8 - 15.30 Uhr
Teilnahmegebühr450 Euro, Mitglieder 340 Euro
Anmeldeschluss19.9.2016
 

Storytelling, 19.-20.4.2017, KfJ.Wien

Wie mache ich mein Thema spannend und lebendig? Auch das wiederkehrende, vermeintlich trockene Thema? Da hilft das Werkzeug des Storytelling.

 


Fotografie Basisworkshop, 24.-25.4.2017, KfJ.Wien

Was ein funktionierendes Pressefoto ausmacht, zeigt die mehrfach ausgezeichnete APA-Fotografin Barbara Gindl in diesem Workshop. Sie gibt Tipps, wie aussagekräftige Bilder ohne großen technischen Aufwand gelingen.


Titel, Vorspann, Bildtext, 25.-26.4.2017, Salzburg

Ein guter Titel, eine packende Bildunterschrift - von den kleinen Texten hängt es ab, ob sich Leser einem Text widmen. Referent Steffen Sommer zeigt in diesem Workshop, was einen gelungenen Einstieg in die Geschichte auszeichnet.