22. Internationaler Foto-Sommer

Zum 22. Mal laden wir einen international anerkannten und ausgezeichneten Pressefotografen nach Salzburg. Im dreitätigen Workshop vermittelt sie/er ihre/seine Arbeiten, die Herangehensweise und Techniken, gibt Denkanstöße und leitet die praktischen Übungen an, begleitet und bespricht diese.
Zum Abschluss werden die besten Fotos online auf salzburg.com und in einer Ausstellung gezeigt.

Impulsgeber der Reihe Internationaler Foto-Sommer waren bisher:
Paul Hosefros (USA), Makoto Sugaya (Japan), Volker Krämer (Deutschland), Sabine Sauer (Deutschland), Erich Lessing (Österreich), Micha Bar-Am (Israel), Nina Rücker (Deutschland), Terje B. Engh (Norwegen), Andrej Reiser (Tschechien), Jay Ullal (Indien), Jan Grarup (Dänemark), John Marx Smock (USA), Andreas Herzau (Deutschland), Sergey Maximishin (Russland), Peter Korniss (Ungarn), Tom Ang (Neuseeland), Tamás Révész (Ungarn), Alexandra Wey (Schweiz), Tomasz Lazar (Polen), Sara Naomi Lewkowicz (USA) und Åsa Sjöström (Schweden).

Richtet sich an: Pressefotografen und Journalisten, die ihre Leidenschaft mit einer international erfolgreichen Fotografin weiterentwickeln wollen.

Seminarziel: Die Arbeit mit dem Foto-Profi eröffnet neue Perspektiven für die Weiterentwicklung und Reflexion der eigenen Arbeit.

Der Workshop findet in englischer Sprache statt, die digitale Fotoausrüstung ist selbst mitzubringen.

Der Workshop findet in Kooperation mit den Salzburger Nachrichten statt.
Termin12. - 14.7.2017
 09:00 - 17:00 Uhr
OrtSalzburg, KfJ.Salzburg
Teilnahmegebühr350 Euro
Anmeldeschluss29.6.2017
 

Storytelling, 19.-20.4.2017, KfJ.Wien

Wie mache ich mein Thema spannend und lebendig? Auch das wiederkehrende, vermeintlich trockene Thema? Da hilft das Werkzeug des Storytelling.

 


Fotografie Basisworkshop, 24.-25.4.2017, KfJ.Wien

Was ein funktionierendes Pressefoto ausmacht, zeigt die mehrfach ausgezeichnete APA-Fotografin Barbara Gindl in diesem Workshop. Sie gibt Tipps, wie aussagekräftige Bilder ohne großen technischen Aufwand gelingen.


Titel, Vorspann, Bildtext, 25.-26.4.2017, Salzburg

Ein guter Titel, eine packende Bildunterschrift - von den kleinen Texten hängt es ab, ob sich Leser einem Text widmen. Referent Steffen Sommer zeigt in diesem Workshop, was einen gelungenen Einstieg in die Geschichte auszeichnet.