Datenjournalismus

Mit einfachen Tools werden auch bei großen Datenmengen schnell Zusammenhänge und Dimensionen sichtbar. Datenjournalismus dient der Recherche und der Darstellung. Im Seminar zeigt Datenjournalist Marco Maas den Werkzeugkasten, mit dem man sich einem Datensatz nähern kann:
Excel oder Google Fusion Tables helfen Datenquellen zu analysieren und zu visualisieren, auch Landkarten können schnell und vergleichsweise einfach erstellt werden. Die visuelle Darstellung ist ein klarer Mehrwert für viele Geschichten.

Richtet sich an: Journalisten, die Geschichten auf der Basis von Datenmengen finden und visualisieren wollen.

Seminarziel: Überblick über die wichtigsten Techniken und Tools zur Darstellung, Datenformate anschaulich aufbereiten.
Referent/in Marco Maas
arbeitet seit 2001 als selbständiger Journalist in Hamburg. Er war u.a. an der Entwicklung des mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichneten ZDF-Parlameters beteiligt. Für die G8-Berichterstattung auf gipfelblog.de erhielt er den CNN Journalist Award. Seit 2009 beschäftigt er sich mit dem Themenkomplex Open Data/Linked Data. Er bloggt unter The Maastrix und twittert unter @themaastrix.
Termin27. - 28.4.2017
 1. Tag: 10 - 18 Uhr
2. Tag: 9 - 17 Uhr
OrtSalzburg, KfJ.Salzburg
Teilnahmegebühr390 Euro, Mitglieder 280 Euro
Anmeldeschluss13.4.2017
 

Storytelling, 19.-20.4.2017, KfJ.Wien

Wie mache ich mein Thema spannend und lebendig? Auch das wiederkehrende, vermeintlich trockene Thema? Da hilft das Werkzeug des Storytelling.

 


Fotografie Basisworkshop, 24.-25.4.2017, KfJ.Wien

Was ein funktionierendes Pressefoto ausmacht, zeigt die mehrfach ausgezeichnete APA-Fotografin Barbara Gindl in diesem Workshop. Sie gibt Tipps, wie aussagekräftige Bilder ohne großen technischen Aufwand gelingen.


Titel, Vorspann, Bildtext, 25.-26.4.2017, Salzburg

Ein guter Titel, eine packende Bildunterschrift - von den kleinen Texten hängt es ab, ob sich Leser einem Text widmen. Referent Steffen Sommer zeigt in diesem Workshop, was einen gelungenen Einstieg in die Geschichte auszeichnet.