Webtexten für Profis

Ausführliche Texte sind Googles neuer Liebling: Seit den jüngsten Algorithmus-Updates belohnt der Suchmaschinengigant hochwertige Langtexte mit Top-Rankings. Viele Unternehmen, Verbände und Forschungseinrichtungen können davon massiv profitieren, indem Sie Ihre Textschätze gezielt fürs Internet adaptieren. Von Online-Profi Stefan Heijnk erfahren Sie mehr zu Online-Marketing mit Longtail-Content, Themen-Audit und Sie lernen, den Google-Algorithmus zu verstehen. Weitere Schwerpunkte des Workshops sind: Longtail-Themen als Ranking-Turbo, Onpage-SEO für die Artikelseite, das optimale Seitenlayout und Content-Management, benutzerfreundliche Mobilwebseiten und: So lesen Webnutzer auf dem Smartphone.

Richtet sich an: Journalisten und Texter, die Grundkenntnisse vom Texten im Web haben und/oder das Seminar Texten für Online mit Stefan Heijnk besucht haben.

Seminarziel: Sie lernen, wie Sie einen trockenen Fachtext in einen attraktiven Webtext verwandeln und erkennen, welche Ihrer Fachtexte optimal zu Googles neuen Ranking-Regeln passen. Sie wissen, worauf es beim Schreiben ankommt und wie das optimale Seitenlayout aussieht. Und Sie üben ein, Fachtexte professionell und zeitsparend für Ihre Website aufzubereiten.
Referent/inProf. Stefan Heijnk M.A.
ist Professor für Journalistik, Medienberater und Texttrainer. Er lehrt Print- und Onlinejournalismus an der Hochschule Hannover.
Termin5.10.2017
 10:00 - 18:00 Uhr
OrtWien, KfJ.Wien
Teilnahmegebühr350 Euro, Mitglieder 260 Euro
Anmeldeschluss21.9.2017
 

22. Foto-Sommer, 12.-14.7.2017, KfJ.Salzburg

Mit dem Griechen Dimitris Michalakis außergewöhnliche Geschichten finden und in Fotos festhalten. Dafür ist wichtig, eine Geschichte zu planen und bereits vorab zu wissen, was die Bilder erzählen sollen. „The Other“ ist das Motto des heurigen Workshops mit dem Fotoprofi.


NLP – Bedrohung oder Potential?, 15.9.2017, Wien

Im Seminar erhalten Sie Einblick in die Methoden der konfliktorientierten NLP-Rhetorik und erfahren, wie Sie in Interviews NLP-Muster aufbrechen und abwehren können.


Der Charme der Heimat, 18.-19.9.2017, KfJ.Wien

Der USP regionaler Medien liegt in der Einzigartigkeit des Mikrokosmos Heimat. Die Referentin Christine Brugger zeigt, wo diese Inhalte zu finden sind und wie auch überregionale Themen zu lokalen Geschichten werden.


Journalismus

Eurotours

Das KfJ

Stipendien

Geschichte

Kurzgeschichte

Weiterbildung in der Praxis

Lehrgänge

Lernen

Titel, Vorspann, Bildtext

Atmosphäre

US

 

NMJ

US-Fellowships

Kreatives Schreiben

Presse

Jobs & Volontariate

Journalisten-Kolleg

Medienrecht

Seminare & Workshops

 

Fundamente

Event-Fotografie

Team

Foto-Sommer

Schriftenreihe

Berufsberatung

Texten für Online

Content Strategien

Berufsbild

Feature

Der tägliche Relaunch

Journalistenpreise

Bilder

digitale Medien-Startup

Anfahrt & Hotels

Förderungen

Exzellentes Schreiben

Sprache

Absolventen

Leitbild 

Layout

E-Learning

 

 

Internationale Programme

Glosse & Kolumne

LQW

Vorträge

Service

Organe

 

 

 

Schreibtechniken

Schreibcoaching

Video

Moderationstraining

Sportjournalismuslehrgang

Interview

Storytelling

Mitglieder    

Reportage  

Crossmedia Storyboard

 

Inhouse

Porträt

Social Media - Total viral 

Leichte Sprache

Meinung im Blatt

Reportage & Dokumentarfilm

Schwerpunkte

Charme der Heimat

Reisejournalismus

Datenjournalismus

Die richtige Sprache finden

Stimmen zum Kolleg

Mobile Reporting

lokale Berichterstattung

Webtexten

Sprechen wie ein Profi

Medientraining für Pressesprecher

Content Day

Investigativer Journalismus

Auf ein Bier mit Peter Plaikner

Paywall-Site

Redigieren

NLP

Auftreten vor der Kamera

Basisworkshop Fotografie

Fake News_Propaganda-Software

Auf ein Bier mit Michael Nikbakhsh & Cornelia Krebs

Literarisches für Profischreiber

Kreatives Schreiben

Videodreh mit dem Smartphone

Gesundheitsjournalismus

Auf einen Aperol-Spritz mit Julia Ortner

Auf einen Spritzer mit Eckelsberger & Sim von dossier.at