Auftreten vor der Kamera

Als Journalist treten Sie nicht mehr nur in einem Medium auf. Wer als Experte im Fernsehen oder Video spricht, muss vor der Kamera gut wirken. Sie lernen in diesem Seminar wie Sie sich sicher fühlen, wie Sie mit Körpersprache, Stimme und Inhalt professionell und authentisch auftreten. Sie bekommen Tipps für Haltung und Kleidung und stehen während des Seminars selbst mehrfach vor der Kamera. Unmittelbares Feedback verhilft Ihnen zu einem starken Auftritt.

Richtet sich an: Journalisten, die vor der Kamera sicher auftreten möchten - in TV, Web-TV oder Videoblog.

Seminarziel: Professionell, selbstsicher und authentisch vor der Kamera auftreten.
Referenten Florian Danner, MA
ist Moderator, Journalist und Außenreporter bei der ProSiebenSat.1 PULS 4-Gruppe. Er moderiert das tägliche Morgenmagazin „Café Puls“ und die politische Diskussionssendung „Pro & Contra“. Außerdem berichtet er als Sonderkorrespondent von großen Nachrichtenereignissen. Danner studierte an der University of Leicester (GBR), wurde an der ARD-ZDF-Medienakademie und der RTL-Journalistenschule ausgebildet und arbeitete unter anderem auch im Rahmen der US-Austrian Journalism Exchange Fellowships für den Nachrichtensender CNN in den USA.

Florian Pollstätter
ist Kameramann und Producer.
Termin8. - 9.6.2017
 1. Tag: 10 - 18 Uhr
2. Tag: 9 - 17 Uhr
OrtSalzburg, KfJ.Salzburg
Teilnahmegebühr490 Euro, Mitglieder 380 Euro
Anmeldeschluss24.5.2017
 

Storytelling, 19.-20.4.2017, KfJ.Wien

Wie mache ich mein Thema spannend und lebendig? Auch das wiederkehrende, vermeintlich trockene Thema? Da hilft das Werkzeug des Storytelling.

 


Fotografie Basisworkshop, 24.-25.4.2017, KfJ.Wien

Was ein funktionierendes Pressefoto ausmacht, zeigt die mehrfach ausgezeichnete APA-Fotografin Barbara Gindl in diesem Workshop. Sie gibt Tipps, wie aussagekräftige Bilder ohne großen technischen Aufwand gelingen.


Titel, Vorspann, Bildtext, 25.-26.4.2017, Salzburg

Ein guter Titel, eine packende Bildunterschrift - von den kleinen Texten hängt es ab, ob sich Leser einem Text widmen. Referent Steffen Sommer zeigt in diesem Workshop, was einen gelungenen Einstieg in die Geschichte auszeichnet.