Auf ein Bier mit Cornelia Krebs und Michael Nikbakhsh

Das aktuelle Österreichische Journalisten-Kolleg ist ein ganz besonderes: der 25. Jahrgang. Dieses Jubiläum ist Anlass, das Journalisten-Kolleg für alle Interessierten zu öffnen: Einzelne Kolleg-Referenten bitten in unserer Gesprächsreihe Auf ein Getränk mit… zu einem gemütlichen Abend und erzählen von ihren journalistischen Erfahrungen im Austausch und Gespräch mit ihren Gästen.

An diesem Abend setzen wir uns mit den preisgekrönten Journalisten Cornelia Krebs und Michael Nikbakhsh zusammen. Conny Krebs ist Radiojournalistin bei Ö1, Trägerin des Robert-Hochner-Preises und bekannt für ihre sozial-analytischen Reportagen. Michael Nikbakhsh vertritt im Journalisten-Kolleg die Riege der Investigativen Journalisten und Sprachexperten. Er ist vielfach ausgezeichneter Wirtschaftsjournalist, Journalist des Jahres 2008 und Träger des Horst Knapp-Preises.

Ein weiterer Abend dieser Reihe während des dritten Kolleg-Moduls in Salzburg:
Auf eine Bier mit Peter Plaikner, 17. März 2017

Richtet sich an: alle Interessierten

Seminarziel: Erfahrungsaustausch, Reflexion und gute Gespräche.

Die Teilnahme ist kostenlos, exkl. Konsumation.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist daher unbedingt erforderlich.
Referenten Cornelia Krebs
Journalistin, Regieassistentin ORF, Wiener Filmakademie (Regie u. Produktion), Journalisten-Kolleg, Fernsehcutterin, ab 1995 Nachrichtenredaktion des Aktuellen Dienstes/ Radio; seit 1997/98 "Journal-Panorama"-Redaktion und für "Europa-Journal"; Reportagen, Features, Interviews für Rundfunk u. Printmedien; Claus-Gatterer-Preis-Trägerin 1998 (für soziales Engagement); "Spitze Feder"-Preisträgerin 2000, "Prälat Leopold Ungar JournalistInnenpreis"-Trägerin 2006, 2013 Verleihung Robert-Hochner-Preis

Michael Nikbakhsh
ist Leiter des Wirtschaftsressorts und Textchef beim Nachrichtenmagazin Profil. Er ist Wirtschaftsjournalist des Jahres 2004, 2005, 2010 und 2012 und Journalist des Jahres 2008, außerdem erhielt er den Prof. Horst Knapp-Preis 2008 und den Walther Rode-Preis 2012.
Termin21.3.2017 (ausgebucht)
 19:00 - 21:00 Uhr
OrtSalzburg, Sternbräu
Anmeldeschluss20.3.2017
 

Storytelling, 19.-20.4.2017, KfJ.Wien

Wie mache ich mein Thema spannend und lebendig? Auch das wiederkehrende, vermeintlich trockene Thema? Da hilft das Werkzeug des Storytelling.

 


Fotografie Basisworkshop, 24.-25.4.2017, KfJ.Wien

Was ein funktionierendes Pressefoto ausmacht, zeigt die mehrfach ausgezeichnete APA-Fotografin Barbara Gindl in diesem Workshop. Sie gibt Tipps, wie aussagekräftige Bilder ohne großen technischen Aufwand gelingen.


Titel, Vorspann, Bildtext, 25.-26.4.2017, Salzburg

Ein guter Titel, eine packende Bildunterschrift - von den kleinen Texten hängt es ab, ob sich Leser einem Text widmen. Referent Steffen Sommer zeigt in diesem Workshop, was einen gelungenen Einstieg in die Geschichte auszeichnet.