Trainer im Journalismus

Sie sind davon überzeugt, dass qualitativer, zielgruppenorientierter Journalismus gut ausgebildete und kontinuierlich weitergebildete Journalistinnen und Journalisten braucht? Sie haben Lust darauf, an der Aus- und Weiterbildung von Journalisten mitzuwirken und Ihr profundes Theorie- und Praxiswissen sowie Ihre Erfahrungen als Journalist an Kollegen oder Auszubildende weiterzugeben? In dieser kompakten Trainer-Ausbildung erwerben Sie das dazu notwendige Handwerkszeug für eine gelungene Wissensvermittlung. Die Ausbildung berücksichtigt die speziellen Anforderungen an Trainings im Journalismus. Das KfJ vergibt für den erfolgreich absolvierten Lehrgang ein Zertifikat. Im Anschluss an den Lehrgang sind regelmäßige Aufbaumodule zu speziellen Themen geplant.

Modul 1: 25. bis 27. September 2018, KfJ.Wien
Der Schwerpunkt des Moduls liegt auf der Entwicklung von Seminardesigns und der Auswahl von individuellen, entwicklungsunterstützenden und lernförderlichen Methoden – zuvor reflektieren Sie Ihre eigene Lernbiografie. Sie erarbeiten Ihr individuelles Trainerleitbild als Basis für ihre künftige Tätigkeit. Grundlagenwissen zu Auftragsklärung, Ableitung von Lernzielen, Konzeption, Durchführung, Lerntransfer und Erfolgskontrolle wird vermittelt und in Praxisübungen angewendet. Methoden der wertschätzenden Kommunikation werden theoretisch beleuchtet und im Kontext Feedback im Training erprobt und reflektiert. Anhand von Fallbeispielen werden Aspekte der Gruppendynamik und der Umgang mit eventuellen Störungen im Training bearbeitet.
Als Aufgabe bis zum Modul 2 erarbeiten Sie ein ausführliches Trainingsdesign.

Modul 2: 13. bis 14. Dezember 2018, KfJ.Wien
Dieses Modul ist vollständig als Methodenwerkstatt aufgebaut. Die Themen Konzeption und Methodik werden im Rahmen von Trainingsprobesequenzen und anschließendem Feedback vertieft. In gegenseitiger kollegialer Fallberatung können Ihre individuellen Fragestellungen bearbeitet werden. Gleichzeitig erfolgt die Vorbereitung auf die Praxisphase.

Praxisphase bis Modul 3
In diesem Zeitraum halten Sie ausgehend vom zuvor erarbeiteten Trainingsdesign ein Seminar zu einem von Ihnen gewählten Thema und verfassen anschließend einen Erfahrungsbericht, der schriftlich eingereicht werden muss. In Ausnahmefällen bietet das KfJ die Möglichkeit an, das geplante Seminar ebendort unter besonderen Bedingungen stattfinden zu lassen.

Modul 3: 28. bis 29. Jänner 2019, KfJ.Salzburg
Sie reflektieren Ihre Trainingspraxis und definieren Ziele in Bezug auf ihre Trainer-Tätigkeit. Das abschließende Kolloquium inklusive der Präsentation einer Trainingseinheit sind die Grundlage für die Vergabe des Zertifikats, das Ihre Kompetenzen als Trainer im Journalismus bezeugt.

Richtet sich an: Journalistentrainer, Ausbildungsverantwortliche und -redakteure, Mentoren in Redaktionen sowie alle Journalisten, die ihr Fachwissen weitergeben wollen.

Seminarziel: Sie sind sich Ihrer Rolle und Ihres eigenen Stils als Trainer bewusst. Sie sind in der Lage, Seminare zielorientiert und strukturiert vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten. Sie können Methoden und Praxisübungen bewusst auswählen und anwenden und bleiben auch in schwierigen Seminarsituationen handlungsfähig. Sie können konstruktives und zielorientiertes Feedback geben und erkennen Ihre eigenen Entwicklungsmöglichkeiten in Ihrer Rolle als Trainer.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken zusätzlich folgende Bewerbungsunterlagen bis 3. September an office@kfj.at.
- Berufsbiografie
- Motivationsschreiben inkl. Beschreibung Ihrer Fachkompetenzen und Ihrer Erfahrungen im Umgang mit Gruppen (z.B. Redaktionsleitung, Trainings)
Referent/in Ursula Wienken
verfügt über jahrelange Erfahrung im Journalismus und als journalistische Ausbilderin. Sie ist Expertin für Qualitäts- und Bildungsmanagement und Fachfrau für die fundierte Konzeption und Umsetzung von Seminaren und Workshops.
Termin25. - 27.9.2018
 13. - 14.12.2018

28. - 29.1.2019

Seminarzeiten am ersten Modultag jeweils 10 bis 18 Uhr, an allen anderen Tagen 9 bis 17 Uhr.
, Modul 1+2: KfJ.Wien, Modul 3: KfJ.Salzburg
Teilnahmegebühr1.700 Euro, Mitglieder 1.300 Euro
Anmeldeschluss3.9.2018
 

Medienrecht, 17.9.2018, Linz

Meinungsfreiheit, Schutz der Privatsphäre, üble Nachrede, Redaktionsgeheimnis, Fotorecht, Rechtsordnung im Internet: Journalistische Arbeit ist eine tägliche Gratwanderung.


Crossmediales Arbeiten, 19.-20.9.2018

Sie erfahren, welche Themen sich für welche Sozialen Kanäle eignen, wie Sie mediengerechtes Themenmanagement betreiben und wie Sie Inhalte entsprechend umsetzen.


Trainer im Journalismus, Start: 25.9.2018, KfJ.Wien

Geben Sie Ihr journalistisches Theorie- und Praxiswissen sowie Ihre Berufserfahrung weiter! Mit Ursula Wienken lernen Sie, Seminare zielorientiert und strukturiert vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.


Journalismus

Eurotours

Das KfJ

Stipendien

Geschichte

Kurzgeschichte

Weiterbildung in der Praxis

Lehrgänge

Lernen

Titel, Vorspann, Bildtext

Atmosphäre

 

NMJ

US-Fellowships

Presse

Jobs & Volontariate

Journalisten-Kolleg

Medienrecht

Seminare & Workshops

 

Fundamente

Event-Fotografie

Team

Foto-Sommer

Schriftenreihe

Berufseinstieg

Texten für Online

Content Strategien

Berufsbild

Feature

Der tägliche Relaunch

Journalistenpreise

Bilder

digitale Medien-Startup

Anfahrt & Hotels

Förderungen

Exzellentes Schreiben

Sprache

Absolventen

Leitbild 

Layout

E-Learning

 

 

Internationale Programme

Glosse & Kolumne

LQW

Nachlese

Service

Organe

 

 

 

Schreibtechniken

Online-Recherche

Schreibcoaching

Video

Moderationstraining

Sportjournalismuslehrgang

Interview

Storytelling

Mitglieder

Reportage & Dokumentarfilm  

Crossmedia Storyboard

 

Inhouse

Porträt

Social Media - Total viral 

Leichte Sprache

Meinung im Blatt

Reportage & Dokumentarfilm

Schwerpunkte

Charme der Heimat

Reisejournalismus

Datenjournalismus

Die richtige Sprache finden

Stimmen zum Kolleg

Mobile Reporting

Webtexten

Sprechen wie ein Profi

Medientraining für Pressesprecher

Content Day

Investigativer Journalismus

Trainer im Journalismus

Paywall-Site

Redigieren

NLP

Auftreten vor der Kamera

Basisworkshop Fotografie

Fake News_Propaganda-Software

Literarisches für Profischreiber

Kreatives Schreiben

Videodreh mit dem Smartphone

Gesundheitsjournalismus

So erreiche ich Redaktionen

Krisenmanagement

PR-Foto

Klima

Kommunikation in Social Media   

Storytelling mit Infografik

Auslands- und Krisenjournalismus

Kolleg 25 im DÖJ

08/15-Themen

Texten für Facebook, Twitter, Instagram

Crossmediales Arbeiten

Überleben als Selbstständige/r

Podcast

Statistiken für den Redaktionsalltag

Editorial