Gesundheitsjournalismus

Das österreichische Gesundheitssystem befindet sich im Umbruch. Von geplanten Zusammenlegungen der Krankenkassen über das Ende der Zettelwirtschaft in Spitälern und beim Arzt bis hin zur E-Medikation steht Ärzten und Patienten in den kommenden Jahren eine Reihe von Veränderungen bevor. Journalisten haben hier mehr denn je die Aufgabe, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären, weshalb sie sich in den Strukturen des Gesundheitswesens zurechtfinden sollten. Im Seminar vermitteln Experten detailliert, wie das Österreichische Sozialversicherungssystem funktioniert, wie Gesundheitspolitik abläuft und welche Akteure dahinterstehen. Die Teilnehmenden recherchieren zu mitgebrachten bzw. im Seminar erarbeiteten Themen. Die Beiträge können im Anschluss an den Workshop veröffentlicht werden.

Richtet sich an: Alle, die über Gesundheits- und Medizinthemen berichten (wollen).

Seminarziel: Sie verstehen das Österreichische Sozialversicherungssystem und gesundheitspolitische Zusammenhänge und Sie wissen, wie Sie qualitätsvoll über Gesundheits- und Medizinthemen berichten.

Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger statt.

Referenten Köksal Baltaci
ist Innenpolitik- und Chronik-Redakteur bei der Tageszeitung "Die Presse" mit Schwerpunkt auf Medizin- und Gesundheitsthemen. Er wurde u.a. mit dem Journalistenpreis der Wiener und der Österreichischen Ärztekammer sowie dem Journalistenpreis der Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie ausgezeichnet. Baltaci ist zudem als Referent in der Journalistenausbildung tätig.

Dr. Alexander Biach
ist Vorsitzender des Verbandsvorstands im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger.

Mag. Bernhard Wurzer
ist stv. Generaldirektor im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, zuständig für PR & Kommunikation, Personal und das Vertragspartnerwesen mit Ärzten und Spitälern.
Termin9. - 10.4.2018
 1. Tag: 10 - 18 Uhr
2. Tag: 9 - 17 Uhr
OrtWien, KfJ.Wien
Teilnahmegebühr390 Euro, Mitglieder 280 Euro
Anmeldeschluss26.3.2018
 

Social Media – Total viral, 20.-21.3.2018

Social Media intensiv mit den neuesten Trends bei Markenführung, Themensetzung und zielgruppengerechtem Marketing. Sie lernen u.a., wie Sie Instagram und Facebook sinnvoll einsetzen.


In der Krise richtig kommunizieren, 20.-21.3.2018

Kein Unternehmen, keine Verwaltung, keine Klinik oder Universität ist vor Krisen gefeit. Doch wie richtig reagieren, wenn die Kamerateams vor der Tür stehen? Der Workshop bietet anhand zahlreicher Praxisbeispiele alle wichtigen Informationen zur Prävention.


Gesundheitsjournalismus, 9.-10. April 2018

Das österreichische Gesundheitssystem befindet sich im Umbruch. Journalisten haben mehr denn je die Aufgabe, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären, weshalb sie sich in den Strukturen des Gesundheitswesens zurechtfinden sollten.


Journalismus

Eurotours

Das KfJ

Stipendien

Geschichte

Kurzgeschichte

Weiterbildung in der Praxis

Lehrgänge

Lernen

Titel, Vorspann, Bildtext

Atmosphäre

 

NMJ

US-Fellowships

Presse

Jobs & Volontariate

Journalisten-Kolleg

Medienrecht

Seminare & Workshops

 

Fundamente

Event-Fotografie

Team

Foto-Sommer

Schriftenreihe

Berufsberatung

Texten für Online

Content Strategien

Berufsbild

Feature

Der tägliche Relaunch

Journalistenpreise

Bilder

digitale Medien-Startup

Anfahrt & Hotels

Förderungen

Exzellentes Schreiben

Sprache

Absolventen

Leitbild 

Layout

E-Learning

 

 

Internationale Programme

Glosse & Kolumne

LQW

Vorträge

Service

Organe

 

 

 

Schreibtechniken

Schreibcoaching

Video

Moderationstraining

Sportjournalismuslehrgang

Interview

Storytelling

Mitglieder    

Reportage & Dokumentarfilm  

Crossmedia Storyboard

 

Inhouse

Porträt

Social Media - Total viral 

Leichte Sprache

Meinung im Blatt

Reportage & Dokumentarfilm

Schwerpunkte

Charme der Heimat

Reisejournalismus

Datenjournalismus

Die richtige Sprache finden

Stimmen zum Kolleg

Mobile Reporting

Webtexten

Sprechen wie ein Profi

Medientraining für Pressesprecher

Content Day

Investigativer Journalismus

Trainer im Journalismus

Paywall-Site

Redigieren

NLP

Auftreten vor der Kamera

Basisworkshop Fotografie

Fake News_Propaganda-Software

Literarisches für Profischreiber

Kreatives Schreiben

Videodreh mit dem Smartphone

Gesundheitsjournalismus

So erreiche ich Redaktionen

Krisenmanagement

PR-Foto

Klima

Kommunikation in Social Media   

Storytelling mit Infografik

Auslands- und Krisenjournalismus

Kolleg 25 im DÖJ

08/15-Themen

Texten für Facebook, Twitter, Instagram

Crossmediales Arbeiten

Überleben als Selbstständige/r