Layout

Zeitschriften und Zeitungen stehen ständig vor neuen Herausforderungen: Das Internet verändert auch das Lesen offline. Im Seminar erleben Sie die Unterschiede und Trends, probieren Alternativen für Ihre Zielgruppe aus und lernen souveräner mit Typografie, Weißraum und Fotos umzugehen. Mitgebrachte Layouts werden im Detail analysiert, praktische Übungen sensibilisieren für klassische Fallen wie Text-Bild-Scheren und die Bedeutung des Seitenfotos.

Richtet sich an: Journalisten und Layouter, die ihr Gestaltungskonzept optimieren wollen und neue Wege suchen.

Seminarziel: Neue Gestaltungslösungen finden, gestalterische Arbeitsabläufe optimieren, Trends umsetzen.

Senden Sie mit der Anmeldung Ihr Printprodukt im Original per Post an das KfJ.
Referent/in Martin Geiger
ist Art Director beim Berliner KURIER, Illustrierte Aufs Land, und Berater beim Hausverlag.
Termin21. - 22.11.2016
 1. Tag: 10 - 18 Uhr
2. Tag: 9 - 17 Uhr
OrtSalzburg, KfJ Salzburg, neuer Standort
Teilnahmegebühr410 Euro, Mitglieder 300 Euro
Anmeldeschluss7.11.2016
 

Medienrecht, 18.10.2016, Wien

Meinungsfreiheit, Schutz der Privatsphäre, üble Nachrede, Redaktionsgeheimnis, Fotorecht, Rechtsordnung im Internet: Journalistische Arbeit ist eine tägliche Gratwanderung.


Die eigene Blogmarke, 18.-19.10.2016

In fünf Schritten zur eigenen digitalen Marke: Sie entwickeln einen Blog, setzen diesen optisch und technisch auf, füllen ihn mit eigenen journalistischen Formaten und wissen anschließend, wie Sie Ihre Inhalte sinnvoll vermarkten.


Die richtige Sprache finden, 3.-4.11.2016

Berichten über Zuwanderer, Menschen mit Behinderung, Notreisende, Frauen u.v.m. Wie eine angebrachte, respektvolle und nicht-diskriminierende Berichterstattung gelingt, erarbeiten Sie in diesem Workshop.