© Mediencamp Vienna/APA-Fotoservice/Hörmandinger

01.04.2019

KfJ veranstaltet Barcamp #mediaSBG

Am 14. Juni veranstaltet das Kuratorium für Journalistenausbildung am Salzburger Standort das Barcamp #mediaSBG. Tickets werden ab dem 12. April vergeben.

Wie ist es um den Medienstandort Salzburg bestellt? Welchen Stellenwert haben Aus- und Weiterbildung im Journalismus? Und was kann man von der Digitalisierung lernen? Antworten auf Fragen wie diese soll das Salzburger Barcamp #mediaSBG geben. Es wird vom KfJ veranstaltet und findet in dessen Räumlichkeiten in der Bergstraße 10 am 14. Juni 2019 statt.

Im Zentrum dieses Tages stehen das Lernen der Teilnehmer voneinander, die Reflektion über Themen aus Journalismus & Medien sowie das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen und Handlungsempfehlungen. Darüber hinaus wird es Raum für Reflexion über die erlernten und erarbeiteten Themen geben. Die genauen Themen der „Unkonferenz“ werden erst am Veranstaltungstag selbst im Plenum erarbeitet: Inhaltlich können sich Interessierte auf Inputs freuen, die sich mit Medien, Journalismus und der Region Salzburg beschäftigen.

Die Teilnahme am Barcamp ist kostenlos, aber auf 60 Plätze limitiert. Die Tickets dafür werden ab dem 12. April 2019 vergeben. Einige Teilnehmer und Speaker werden im Vorfeld noch bekanntgegeben. Weitere Informationen zur Anmeldung sowie zur Teilnahme sind online unter www.mediasbg.at verfügbar. Zudem ist das Barcamp auf Facebook, Twitter und Instagram vertreten.

Der Hashtag zur Veranstaltung lautet #mediaSBG.