16.06.2021

Der Journalismuslehrgang vermittelt in fünf Modulen sämtliche relevanten Informationen zu zeitgenössischem Journalismus. Er findet in Kooperation mit der Cusanus-Akademie in Brixen (Südtirol) statt und wird von Dr. Gerhard Rettenegger, langjähriger Journalist beim ORF, geleitet.

Der Lehrgang ist sowohl ideal für Einsteiger als auch bereits erfahrene Journalisten, die Ihr praktisches Wissen mit Theorie verbinden wollen, geeignet. Nach dem Lehrgang ist es jedem Teilnehmer möglich, Journalismus in der Theorie zu verstehen und in der Praxis – sei es im Print, Radio, TV oder Online, umzusetzen.

Neben Dr. Gerhard Rettenegger (ORF) unterrichten auch die Journalisten Florian Tobias Mrazek und Uwe Schwinghammer.

 

Die Anmeldung ist via Cusanus-Akademie möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 2150 € inkl. 10 % MwSt.

Themen:
Teil 1: Schwerpunkt Sprache, Nachricht und Recherche (12.-14.10.2021)
Einführung in den Journalismus: Was sind die journalistischen Grundkenntnisse?
Wie recherchiere ich und wie gehe ich mit Desinformation um?
Welche Nachrichtenformen gibt es?
Wie produziere ich Videos mit meinem Smartphone?
Teil 2: Pressefotografie, Reportage und Medienrecht (11.-12.11.2021)
Wie funktioniert Pressefotografie (Bildaufbau, Inhalt, Technik)?
Wie gestalte ich eine Reportage?
Was gibt es beim italienischen Medienrecht zu beachten?
Teil 3: Onlinejournalismus (2.-3.12.2021)
Was ist Onlinejournalismus?
Wie erzähle ich eine multimediale Geschichte?
Wie funktioniert Audio-Content?
Was gibt es beim italienischen Urheberrecht zu beachten?
Teil 4: Public Relations und Interview (13.-14.1.2022)
Worin unterscheidet sich PR von Journalismus?
Wie führe ich Interviews?
Teil 5: Multimedia-Abschlussarbeit (10.-11.2.2022)
Umsetzung und Besprechung der Multimedia-Abschlussarbeit

 

Kurszeiten:
Dienstag 14 bis 17 Uhr, alle anderen Seminartage 9 bis 17 Uhr

 

Ort:
Cusanus-Akademie in Brixen (Südtirol)
09.06.2021

Ziel dieses halbtägigen Präsenz-Seminars ist eine praxisorientierte Einführung in das Feld der rechtlichen Grundlagen in der digitalen Welt. Rechtsanwalt Dr. Christoph Perathoner, LL.M. (Eur. Law), Gründer und leitender Partner der Kanzlei Perathoner und Partner., vermittelt eine kompakte Grundorientierung über die wichtigsten Rechtsaspekte in Südtirol im Internet und die aktuellen Trends und Entwicklungen.

Dieses Seminar ist Teil des Zertifikatskurses Digitale Kommunikation. Hier finden Sie weitere Infos zum gesamten Lehrgang.

 

Weitere Module des Lehrgangs:

Einführung in die digitale Kommunikation (nur für Teilnehmer des gesamten Lehrgangs)
Modul 1: Das perfekte Bild: Foto und Videos mit dem Smartphone
Modul 2: Attraktiver Content für Social Medias und Websites
Modul 3: Strategien für die digitale Kommunikation
Modul 4: Digitale Kommunikation für öffentliche Körperschaften

 

Eine Anmeldung ist via Cusanus-Akademie möglich.

28.05.2021

Lernen Sie in diesem 2-tägigen Online-Seminar die wichtigsten digitalen Strategien-Komponenten kennen und erhalten Sie einen Überblick, was für Sie die wirklich zielführenden Maßnahmen für Ihren erfolgreichen Online-Auftritt sind. Erfahren Sie anhand interaktiven Praxisübungen, wie Sie Erfolge im Web planbar und monetarisierbar machen können, Optimierungen einleiten und mit Web Controlling und den komplexen Mechanismen der Suchmaschinenoptimierung die wichtigsten Kennzahlen für Ihr Business-Modell interpretieren und analysieren können.

Der Lehrgang Digital Media Kompakt besteht aus mehreren Modulen. Sowohl die Buchung des gesamten Lehrgangs als auch die Buchung einzelner Module ist möglich. Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie auch hier.

Übersicht über die weiteren Module:

Modul 1: Mobile Video & Mobile Reporting
Modul 3: Social Media Plattformen steuern und managen
Modul 4: Audio und Podcast
Modul 5: Recht in den digitalen Medien

28.05.2021

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe durch fesselnde, spannende und aktuelle Beiträge: In diesem praxisnahen und kompakten Seminar erwerben Sie das notwendige Handwerk, um mit Ihrem Smartphone crossmediale Beiträge zu erstellen und Videos mobil zu bearbeiten und direkt zu veröffentlichen. Sie achten beim Filmen auf Bildausschnitt, Belichtung, Kameraführung und Ton und erstellen zeitsparend und mit geringem Aufwand direkt verwertbare Videos mit Ihrem Smartphone oder Tablet.

Der Lehrgang Digital Media Kompakt besteht aus mehreren Modulen. Sowohl die Buchung des gesamten Lehrgangs als auch die Buchung einzelner Module ist möglich. Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie auch hier.

Übersicht über die weiteren Module:

Modul 2: Tools für erfolgreiche Websites und Blogs
Modul 3: Social Media Plattformen steuern und managen
Modul 4: Audio und Podcast
Modul 5: Recht in den digitalen Medien

28.05.2021

In diesem 2-tägigen Social-Media-Seminar erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Trends und Herausforderungen in den sozialen Medien. Sie lernen anhand Praxisbeispiele, wofür Sie die verschiedenen digitalen Kommunikationsmittel wie Facebook Twitter, Instagram, YouTube, LinkedIn & Co. nutzen und gezielt und erfolgreich einsetzen können. Darüber hinaus erfahren Sie, mit welchen Tools und Kennzahlen sich der Erfolg Ihrer Social-Media-Strategie messen lässt und wie Sie Ihre Zielgruppe in den sozialen Netzwerken erreichen und diese zu Fans & Followern machen können. Am zweiten Tag werden zusätzlich Kenntnisse und Methoden für verständliches und zielgruppenorientiertes Schreiben auf Online-Kanälen vermittelt. Zudem gibt es Infos dazu, wie Sie auf die Usability Ihres Contents achten können und welche Barrieren es im Netz geben kann. Sie erhalten ebenso das nötige Wissen zu Themen wie Digitaler Werbung und Content Distribution.

Der Lehrgang Digital Media Kompakt besteht aus mehreren Modulen. Sowohl die Buchung des gesamten Lehrgangs als auch die Buchung einzelner Module ist möglich. Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie auch hier.

Übersicht über die weiteren Module:

Modul 1: Mobile Video & Mobile Reporting
Modul 2: Tools für erfolgreiche Websites und Blogs
Modul 4: Audio und Podcast
Modul 5: Recht in den digitalen Medien

28.05.2021

Möchten Sie ein Audio-Porträt oder Interviews auf Ihrer Website veröffentlichen? Oder Ihren Newsletter vertonen? Oder sich als Experte oder Ihr Thema präsentieren? In diesem Seminar erfahren Sie von den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Podcasts und Audiobeiträgen und welches technische Equipment zum Podcasten nötig ist, inkl. Best-Practice-Beispielen. Sie entwickeln Ihr eigenes Podcast-Format und lernen Möglichkeiten, wie und wo Sie Ihren Podcast im Netz veröffentlichen und verbreiten können.

Der Lehrgang Digital Media Kompakt besteht aus mehreren Modulen. Sowohl die Buchung des gesamten Lehrgangs als auch die Buchung einzelner Module ist möglich. Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie auch hier.

Übersicht über alle Module:

Modul 1: Mobile Video & Mobile Reporting
Modul 2: Tools für erfolgreiche Websites und Blogs
Modul 3: Social Media Plattformen steuern und managen
Modul 5: Recht in den digitalen Medien

28.05.2021

Das Seminar vermittelt einen Überblick über die zentralen Fragestellungen des Medien- und Urheberrechts in Österreich. Sie erhalten das notwendige Rüstzeug für den rechtssicheren Umgang mit digitalen Medien im Web. Sie erfahren wie Sie mit geschütztem Bild-, Text- und Ton-Dokumenten wie z.B. Interviews umgehen und wie sie Werbe-, Kommunikations- und Marketingmittel digital rechtskonform herstellen, editieren und vertreiben können. Sie erfahren zusätzlich, wie Sie sich gegen Cybermobbing, Hass im Netz und Stalking wehren können.

Der Lehrgang Digital Media Kompakt besteht aus mehreren Modulen. Sowohl die Buchung des gesamten Lehrgangs als auch die Buchung einzelner Module ist möglich. Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie auch hier.

Übersicht über die weiteren Module:

Modul 1: Mobile Video & Mobile Reporting
Modul 2: Tools für erfolgreiche Websites und Blogs
Modul 3: Social Media Plattformen steuern und managen
Modul 4: Audio und Podcast

27.05.2021

David Obererlacher, Senior Adviser bei der Agentur Milestones in Communication sowie Kommunikationsleiter beim Linzer Athletik-Sport-Klub (LASK), nimmt Sie in diesem 2-tägigen Online-Webinar mit, ihre eigenen Wege in die digitale Kommunikationswelt zu finden und zeigt Ihnen die entscheidenden Faktoren einer erfolgreichen Digitalstrategie. Er unterstützt Sie dabei, eine sorgfältig aufgebaute Strategie festzulegen, welche Zielgruppen mit welchen Kommunikationskanälen erreicht und welche Inhalte kommuniziert werden sollen und wie Sie Risiken erkennen und vermeiden.

Dieses Seminar ist Teil des Zertifikatskurses Digitale Kommunikation. Hier finden Sie weitere Infos zum gesamten Lehrgang.

 

Weitere Module des Lehrgangs:

Einführung in die digitale Kommunikation (nur für Teilnehmer des gesamten Lehrgangs)
Modul 1: Das perfekte Bild: Foto und Videos mit dem Smartphone
Modul 2: Attraktiver Content für Social Medias und Websites
Modul 4: Digitale Kommunikation für öffentliche Körperschaften
Modul 5: Medien- und Urheberrecht in Südtirol

 

Eine Anmeldung ist via Cusanus-Akademie möglich.

27.05.2021

Ziel dieses 1-tägigen Präsenz-Seminars ist eine praxisorientierte Einführung in das Feld der politischen Kommunikation. Claus Reitan, Chefredakteur des politischen Blogs zur-sache.at, vermittelt relevante Kompetenzen zur strategischen Entwicklung, zur Planung und Umsetzung von politischen Kampagnen sowie zum adäquaten Umgang mit Bürger*innen und Medien.

Dieses Seminar ist Teil des Zertifikatskurses Digitale Kommunikation. Hier finden Sie weitere Infos zum gesamten Lehrgang.

 

Weitere Module des Lehrgangs:

Einführung in die digitale Kommunikation (nur für Teilnehmer des gesamten Lehrgangs)
Modul 1: Das perfekte Bild: Foto und Videos mit dem Smartphone
Modul 2: Attraktiver Content für Social Medias und Websites
Modul 3: Strategien für die digitale Kommunikation
Modul 5: Medien- und Urheberrecht in Südtirol

 

Eine Anmeldung ist via Cusanus-Akademie möglich.

 

27.05.2021

Gewinnen Sie in diesem 2-tägigen Online-Webinar den Überblick über den Aufbau von Websites, Newsletter, Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Co.. Darüber hinaus lernen Sie Social Media und Design-Anforderungen kennen und wie diese kreativ und praxisnah angewendet werden können.

Dieses Seminar ist Teil des Zertifikatskurses Digitale Kommunikation. Hier finden Sie weitere Infos zum gesamten Lehrgang.

 

Weitere Module des Lehrgangs:

Einführung in die digitale Kommunikation (nur für Teilnehmer des gesamten Lehrgangs)
Modul 1: Das perfekte Bild: Foto und Videos mit dem Smartphone
Modul 3: Strategien für die digitale Kommunikation
Modul 4: Digitale Kommunikation für öffentliche Körperschaften
Modul 5: Medien- und Urheberrecht in Südtirol

 

Eine Anmeldung ist via Cusanus-Akademie möglich.

Weitere beiträge