29.11.2019

Wer hat Angst vorm weißen Blatt? Niemand? Eigentlich doch die meisten. Und was macht der Profischreiber mit dauernden Ablenkungen durch Smartphone, Google, Großraumbüro?
Das Seminar zeigt und übt dazu erprobte schreibstrategische und kreative Tricks.

Exklusiv dazu gibt es eine anschließende dreimonatige Onlinebegleitung durch die Referentin.

27.11.2019

Oftmals sehen sich Journalisten beim Berichten über behinderte Menschen mit zahlreichen Fragen und Unklarheiten konfrontiert: Welche Begriffe benützt man? Wie kann man ein lebensnahes und reales Bild aus dem Alltag vermitteln? Sehen wir den Menschen als selbstbestimmt oder betreuungsbedürftig an? Was erwarten Menschen mit Behinderung im Gegenzug von Berichten über sie? Im Rahmen des Seminars werden u. a. diese Fragen behandelt, es wird eine Sensibilisierung im Sprachgebrauch praktisch erarbeitet.

04.11.2019

Journalismus braucht Fakten. Recherche liefert Fakten. Sie schafft Glaubwürdigkeit und zählt zu den wichtigsten journalistischen Fertigkeiten. Wie jedes Handwerk, lässt sich das Recherchieren erlernen und stets verbessern. In diesem Workshop lernen Sie effizient und zielgerichtet zu recherchieren: in öffentlichen Datenbanken, dem Firmen- oder Grundbuch, Online, in sozialen Netzwerken oder offline bei Behörden.

04.11.2019

Mit Journalismus Geld verdienen. Immer öfter stecken Journalistinnen und Journalisten in prekären Arbeitsverhältnissen. Sie werden zur Selbstständigkeit gezwungen – doch hier liegt ihre Chance: Egal, ob als Freelancer oder als Gründerin oder Gründer eines Medien-Start-Ups, unternehmerisches Denken und Handeln werden auch im Journalismus immer wichtiger.

04.11.2019

Die verfügbare Datenmenge wächst rasant, für Journalistinnen und Journalisten eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten der Recherche. Lernen Sie mit kleinen und großen Datenbanken zu arbeiten, die darin schlummernden Geschichten zu erzählen und mittels einfacher Tools grafisch darzustellen.

15.10.2019

Aufmerksamkeit ist ein knappes Gut. Online-Texte müssen deshalb auf den Punkt formuliert sein: Im Seminar erfahren Sie wie perfekte Teaser und spannende Überschriften gelingen, wie die Web-Nutzer ticken und worauf es ankommt, damit ein Text bei Google besser rankt. Außerdem wird gezeigt, wie Printartikel lesergerecht fürs Web adaptiert werden.

20.09.2019

Harald Martenstein, polarisierender Kolumnist der Wochenzeitung DIE ZEIT, erklärt, worauf es bei beiden Darstellungsformen ankommt und wo die Unterschiede liegen. Wie funktioniert Humor? Wie findet man Themen und die richtige Sprache? Gibt es Tabus? Martenstein arbeitet an den eingereichten Texten der Teilnehmer. Im Workshop selbst werden Sie praktisch schreiben und die Ergebnisse analysieren.

26.08.2019

Ob online oder Print: Wer seine Storys selbst bebildern kann, ist klar im Vorteil, vor allem im wachsenden Markt der freischaffenden Journalisten. Wann ergibt es Sinn, selbst zur Kamera zu greifen, und welche Textsorten bieten sich dafür an? Was ist bei der Vorab-Recherche und der Organisation zu bedenken und welche Ausrüstung ist wirklich notwendig? Welche einfachen Regeln gilt es für Licht und Schnitt zu bedenken? Und schließlich: Welche Kriterien zählen bei der Auswahl der Bilder? Die wichtigsten Grundlagen soll dieses Einstiegsseminar vermitteln.

01.04.2019

Die Reportage ist die Königsdisziplin im Journalismus. Hier hat der Journalist die Möglichkeit, seinem Leser begreiflich zu machen, wie etwas aussah, wie es roch, wie es sich anfühlte. Eine Doppelseite mit schönen Bildern ist so schnell beschrieben. Was aber, wenn eine Geschichte mehr hergibt? Sie vier, sechs oder acht Seiten füllen soll? Wenn ein langer Blog-Eintrag oder ein Text für eine multimediale Story jenseits der 10.000 Zeichen gefragt ist? Keine Panik! Im Seminar lernen Sie diese Herausforderung zu meistern und lange Texte zu lieben.

27.02.2019

Gute Moderatoren und Moderatorinnen sind rar. Durch eine Veranstaltung, einen Event zu führen ist weitaus mehr, als Referenten und Referentinnen anzukündigen. In diesem einmaligen Seminar erfahren Sie die besten Tipps, wie ein souveräner Auftritt gelingt und wie Sie das Publikum begeistern und fesseln. Ein intensiver Workshop, der Ihre Moderationen effektiv verbessern wird.

Weitere beiträge