14.06.2019 / Salzburg

Barcamp #mediaSBG

Wie ist es um den Medienstandort Salzburg bestellt? Welchen Stellenwert haben Aus- und Weiterbildung im Journalismus? Und was kann man von der Digitalisierung lernen? Antworten auf Fragen wie diese soll das erste Salzburger Medienbarcamp #mediaSBG geben. Aus dem Bedürfnis heraus entstanden, Menschen in einer offenen Umgebung voneinander lernen zu lassen, sind Barcamps eine etablierte Veranstaltungsform, die in einer Vielzahl von Branchen beheimatet ist. Mehr Informationen unter www.mediaSBG.at.

Lernen Sie in diesem Seminar:

  • von und mit Salzburger Medienmenschen in einer offenen und innovativen Atmosphäre,
  • dass man auch außerhalb des etablierten Sprecher-Publikum Konzepts voneinander profitieren kann,
  • was Brancheninsider über zukünftige Entwicklungen und Medien-Trends denken

Das Seminar richtet sich an:

  • Mitarbeiter von Salzburger Medienunternehmen,
  • Menschen, die mit und für Medien in Salzburg und in den angrenzenden Regionen arbeiten,
  • Medienexperten, die sich im Austausch mit Kollegen weiterbilden möchten

So läuft das Seminar ab:

  • Nach der Registrierung und dem gemeinsamen Frühstück gibt es eine Einführung in das innovative Barcamp-Konzept.
  • Im Anschluss werden die angedachten Workshops (auch Sessions) kurz vorgestellt und über die beliebtesten abgestimmt.
  • Die gewählten Sessions werden im Laufe des Tages durchgeführt.
  • Zum Ende hin wird im Plenum über die erarbeiteten Themen reflektiert.

Termin

Datum: 14.06.2019
Uhrzeit: 08.15 Uhr bis 17.00 Uhr inklusive einer Mittagspause
Teilnahmegebühr: kostenlos
Anmeldeschluss: 07.06.2019
Referent/in:

Bei Barcamps gibt es keinen fixen Referenten und kein passives Publikum – jeder Teilnehmer soll auch etwas zum #mediaSBG beitragen.

Vorbereitung:
Teilnehmer des #mediaSBG halten kurze Inputs, sogenannte Sessions, die sich mit den groben Themenstellungen (Medienstandort Salzburg/Aus- und Weiterbildung im Journalismus/Digitalisierung im Journalismus) des Barcamps auseinandersetzen. Bitte bereiten Sie eine solche Session vor.

Notwendiges Equipment:
Material für die geplante Session (z. B. Präsentation auf einem USB-Stick). Das KfJ.Salzburg unterstützt alle gängigen Präsentationstechniken von technischer Seite (per Flipchart, Beamer etc.).

Service:
Anreise:
Wir haben für Sie alle Varianten der Anreise übersichtlich online dargestellt. So finden Sie zu uns.

Übernachtung:
Wenn Sie eine Übernachtung benötigen, wenden Sie sich bitte an eines unserer Partner-Hotels.

Für Rückfragen:
Steht Ihnen gerne unser Seminarleiter Lucas Kröll unter kroell@kfj.at oder +436644282591 zur Verfügung.

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

Lange Texte schreiben (die auch zu Ende gelesen werden)
Ort: KfJ.Wien (Schottenring 12, 1010 Wien)
Datum: 7. - 8.11.2019
mehr Infos
Kreativ und ganz einfach: „Social Snacks“ produzieren
Ort: KfJ.Salzburg (Bergstraße 10, 5020 Salzburg) 
Datum: 18. - 19.6.2019
mehr Infos
Charismatisch und redegewandt – Wie eine Moderation gelingt
Ort: KfJ.Wien (Schottenring 12, 1010 Wien)
Datum: 17. - 18.6.2019
mehr Infos
Cross- und multimediales Arbeiten
Ort: KfJ.Wien (Schottenring 12, 1010 Wien)
Datum: 26. - 27.9.2019
mehr Infos
Texte redigieren
Ort: KfJ.Wien (Schottenring 12, 1010 Wien)
Datum: 24. - 25.6.2019
mehr Infos
Ansprechende Headline, gelungener Teaser
Ort: KfJ.Wien (Schottenring 12, 1010 Wien)
Datum: 15. - 16.10.2019
mehr Infos
Kreatives Schreiben: Reportage und Dokumentarfilm
Ort: Hotel Waldhaus am See (Via Dim Lej 6, 7500 St. Moritz, SCHWEIZ)
Datum: 27.10. - 3.11.2019
mehr Infos
Kreatives Schreiben: Das Porträt
Ort: Hotel Waldhaus am See (Via Dim Lej 6, 7500 St. Moritz, Schweiz)
Datum: 20. - 26.10.2019
mehr Infos
Kreatives Schreiben
Ort: KfJ.Salzburg (Bergstraße 10, 5020 Salzburg) 
Datum: 5. - 6.6.2019
mehr Infos