Schenken Sie Weiterbildung!

Gutscheine

Das KfJ bietet ab sofort Gutscheine, die für alle Programme, Seminare und Workshops eingelöst werden können.

Wie?
Ein Gutschein kann sehr einfach gekauft werden: Schreiben Sie ein E-Mail an office@kfj.at mit dem Betreff „Bestellung Gutschein“ und übermitteln Sie uns im E-Mail die folgenden Infos:

  • Rechnungsdaten: Name (Vor- und Zuname bzw. Firmenname), Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort) und E-Mail-Adresse – für die Erstellung der Rechnung.
  • Gutscheindaten – falls gewünscht: Vor- und Nachname der bzw. des künftigen Gutscheininhaberin bzw. Gutscheininhabers (wenn es sich beispielsweise um ein Geschenk handelt). Wenn Sie keinen Namen angeben, wird der Gutschein ohne Namen ausgestellt.
  • Gutscheinwert: Mit welchem Betrag soll der Gutschein ausgestellt werden?

Der Mindestbestellwert liegt bei 20 EURO. Der Gutschein wird danach per E-Mail an Sie übermittelt und kann leicht auch als Geschenk oder Give-Away ausgedruckt werden. Die Rechnung wird separat an die angegebene Rechnungsadresse per Mail gesendet.

Gutschein einlösen?
Der Gutschein kann jederzeit eingelöst werden: Beim Anmelden für ein Seminar auf der KfJ-Webseite bitte einfach im Feld „Bemerkungen“ (befindet sich auf der zweiten Seite des Anmeldeprozesses) darauf hinweisen, dass man mit Gutschein zahlen möchte und die Gutscheinnummer angeben. Bei allen anderen Workshops und Lehrgängen bitte einfach bei Registrierung oder Anmeldung den Gutschein jeweils mit Nummer anführen.

Wenn nach der Bezahlung mit Gutschein noch ein Restbetrag vorhanden ist, wird eine neue Gutschrift ausgestellt. Eine Barablöse ist nicht möglich. Die Gutscheine können jedoch auf eine andere Person übertragen werden – wichtig ist vor allem die individuelle Rechnungsnummer auf dem ausgestellten Gutschein.

Mit dem Kauf eines Gutscheins stimmen Sie unseren AGB zu. Diese können Sie hier einsehen.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter office@kfj.at zur Verfügung.