Das KfJ

Weiterbildung in der Praxis: Das Kuratorium für Journalistenausbildung ist seit 1978 die Aus- und Weiterbildungsinstitution für Journalisten in Österreich. Die sozialpartnerschaftliche Trägerschaft sorgt für die enge Anbindung an die Praxis, die Kooperation mit Universitäten für die wissenschaftliche Fundierung, die internationale Vernetzung für den Blick auf globale Entwicklungen und das frühzeitige Erkennen von Trends.

Das KfJ organisiert Seminare, Workshops und Lehrgänge österreichweit – sowohl medienübergreifend als auch inhouse. Eine umfangreiche Basisausbildung in Modulen schafft das professionelle Fundament für Jungjournalisten und Quereinsteiger: das Österreichische Journalisten-Kolleg.

Berufliche Weiterbildung zeichnet verantwortungsvolle Berufe aus. Zeitgemäßer Journalismus und die Weiterentwicklung von Journalisten sind unsere Anliegen. Guter Journalismus braucht reflektierte Journalisten, die wissen, wo sie stehen und sich selbstbewusst weiterentwickeln. Das ist unsere Definition von Lernerfolg.

Geschäftsführung
Nikolaus Koller
Office, Seminarorganisation
Daniela Flaschberger
Buchhaltung, Office
Jutta Berger
Seminarleiterin
Magdalena Sassmann
KFJ Team 02
Seminarleiterin
Barbara Dürnberger
Seminarleiter
Lucas Kröll