360° Traineeship der Wiener Zeitung Mediengruppe

Bewirb Dich jetzt: Eine Intensiv-Ausbildungsphase, umfangreiche Schulungen und Einblicke in verschiedene Bereiche des Medienhauses warten auf Dich.

Du bist am Ende Deines Studiums oder hast es gerade abgeschlossen? Du hast bereits erste Erfahrungen im Journalismus oder im Produzieren von Inhalten gesammelt und möchtest zukünftig in einem Medienbetrieb arbeiten? Du hast hohes Interesse an Innovation? Dann ist unser neues 360° Traineeship der Wiener Zeitung Mediengruppe das Richtige für Dich.

Wir suchen nach sechs ausgewählten Persönlichkeiten, die im Herbst 2021 eine besondere Erfahrung in der Wiener Zeitung Mediengruppe machen möchten. Hier findest Du alle Informationen über diese einzigartige Gelegenheit.

Dein Profil

  • Du stehst kurz vor Abschluss Deines Uni- oder FH-Studium mit dem Schwerpunkt Medien, Journalistik, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Marketing oder Recht oder hast eines dieser Studien vor Kurzem abgeschlossen
  • Du hast Erfahrungen im Produzieren multimedialer Inhalte (Blogposts, Podcasts, Videos, Social Media)
  • Du kannst gut texten und Deine eigenen Ideen zu Papier bringen
  • Du kennst dich idealerweise mit Bild- und/oder Videobearbeitung aus
  • Du bist kreativ und bringst proaktiv Ideen ein
  • Du möchtest zukünftig in einem Medienbetrieb arbeiten

Wenn Du dieses Profil erfüllst, dann möchten wir Dir dieses Angebot im Rahmen des 360° Traineeship der Wiener Zeitung Mediengruppe vorstellen:

Wir bieten

  • Eine 2-wöchige theoretische Intensiv-Ausbildungsphase von 15. bis 30.09.2021 mit Kursen zu Journalismus, Medien und Innovationsthemen (hier bist Du bereits unfallversichert, jedoch noch in keinem Praktikumsverhältnis mit der Wiener Zeitung GmbH)
  • Im Anschluss 2 Monate praktische Erfahrung im Oktober und November als PraktikantIn in der Wiener Zeitung Mediengruppe mit dem Ziel, die Zusammenhänge in einem Medienhaus zu verstehen. Eine Anstellung nach dem Kollektivvertrag als PraktikantIn in den Monaten Oktober und November mit monatlichem Gehalt von EUR 825,- für 37,5 Wochenstunden
  • Wöchentliche Kurse zur Vertiefung der praktischen Arbeit und Feedback-Gespräche
  • Austauschmöglichkeit zwischen PraktikantInnen und MitarbeiterInnen der Wiener Zeitung Mediengruppe
  • Kostenlose Teilnahme an allen Trainings

Während der 2 Monate, die Du im unserem Medienhaus verbringen wirst, arbeitest Du unter anderem an diesen Dingen:

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit in den Abteilungen: Redaktion, Content Production, Marketing & Sales, und punktuell in der Produktentwicklung
  • Erstellung von Content und Artikeln, sowie Community-Management für Blogs, Plattformen und Social-Media-Kanäle
  • Verfassen von journalistischen Beiträgen für die Zeitung sowie von Texten für Corporate Publishing, Social Media und Blogs. Unterstützung bei der Konzeption und Produktion von Podcasts
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von digitalen Plattformen und bei der Vermarktung von Produkten des Medienhauses
  • Erstellung von eigenen Konzepten für die jeweilige Abteilung

Beachte bitte: Sowohl die Intensiv-Ausbildungsphase als auch das Praktikum verlangen 100% Anwesenheit.

Das gesamte Programm dauert also 2,5 Monate. Für die 2 Monate, in denen Du bei der Wiener Zeitung Mediengruppe arbeitest, erhältst Du ein monatliches Gehalt von EUR 825,- EURO für 37,5 Wochenstunden. Die Teilnahme an allen Schulungen ist kostenlos.

Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Wenn Du am 360° Traineeship der Wiener Zeitung Mediengruppe Interesse hast, dann bewirb Dich bis zum 31.05.2021!

Die folgenden Unterlagen sollte Deine Bewerbung beinhalten:

  • Aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Mehrmediale Arbeitsproben – wenn Du welche hast –, die zeigen, dass Du für die verschiedenen Stationen des Traineeships schon Erfahrungen mitbringst

Die Unterlagen sollten in gängigen Dateiformaten (PDF, MP3, …) an uns geschickt werden oder über einen (Download-)Link abrufbar sein. Sende Deine Bewerbung an bewerbung@kfj.at mit dem Betreff „Bewerbung 360° Traineeship der Wiener Zeitung Mediengruppe“. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Unterlagen sowie Bewerbungen, die uns rechtzeitig erreichen, im Auswahlprozess berücksichtigen können.

  • Du erhältst von uns bis zum 04.06.2021 eine Rückmeldung.
  • Passende KandidatInnen werden zu Online-Interviews mit Nikolaus Koller vom KfJ eingeladen. Damit Du planen kannst, haben wir bereits jetzt alle für Dich relevanten Zeiten hier zusammengefasst: Bitte halte Dir die folgenden Termine bereits jetzt frei:

Dienstag, 08.06., 9 bis 13 Uhr
Mittwoch, 09.06., 9 bis 13 Uhr sowie 14 bis 19 Uhr
Donnerstag, 10.06., 12 bis 17 Uhr
Freitag, 11.06., 9 bis 15 Uhr

Im nächsten Schritt des Auswahlverfahrens laden wir die Besten ein, sich vor Top-Führungskräften der Wiener Zeitung Mediengruppe zu präsentieren. Dazu findet ein Assessment Center (AC) halbtags am 06.07.2021 in Wien statt.

In den Tagen nach dem AC schicken wir Dir eine finale Rückmeldung zu Deiner Bewerbung und zu Deiner Teilnahme an dem 360° Traineeship der Wiener Zeitung Mediengruppe.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schick uns jetzt Deine Bewerbung! Für Fragen steht Nikolaus Koller unter nkoller@kfj.at gerne zur Verfügung.

Hinweis zur COVID-Situation
Die Wiener Zeitung Mediengruppe sowie das KfJ werden während des gesamten Projekts natürlich nach allen Möglichkeiten auf die Sicherheit und Gesundheit der BewerberInnen und TeilnehmerInnen achten: Je nach Möglichkeit finden das Assessment Center, die Schulungen sowie das Traineeship am Standort der Wiener Zeitung Mediengruppe (Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien) unter entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Sollten Teile des Projekts nicht in Präsenzform stattfinden können, werden die TeilnehmerInnen rechtzeitig informiert und es wird auf digitale Alternativen ausgewichen.